europa3000 Kreditorenverwaltung

Mit Buchhaltungsprogramme.ch sind Sie stets über die besten Finanzprodukte informiert.

Preis auf Anfrage

Beschreibung

europa3000 Kreditorenverwaltung Kaufen oder Mieten (siehe Preise unten)

Um Lieferantenbeziehungen effizient pflegen zu können, bedarf es einer klaren Übersicht der noch offenen Verpflichtungen. Das Modul europa3000 Kreditorenverwaltung zeichnet sich durch eine übersichtliche Erfassung der Lieferantenrechnungen aus. Es kann Vorauszahlungen, Raten- und periodische Zahlungen managen und deren Fälligkeiten nach verschiedenen Kriterien priorisieren. Teilzahlungen und LSV- Zahlungen sind unterstützt und selbstverständlich erstellt das Modul alle wichtigen elektronischen Zahlungsdokumente wie EZAG oder DTA. Die direkte Kommunikation mit elektronischen Zahlungsplattformen wie E-Finance oder Paynet ist unterstützt, so dass Sie auch für die Zukunft gerüstet sind. Zahlreiche Auswertungen wie Kreditorenkonto, OP-Listen und umfangreiche Statistiken machen die europa3000™-Kreditorenverwaltung zu einem wertvollen Instrument im Umgang mit den Lieferantenbeziehungen.

Stammdaten der europa 3000 Kreditorenverwaltung
• Zentraler Adressstamm
• Kreditorenstammdatenverwaltung, individuell gestaltbare Kreditorenmaske
• Drei Zahlstellen und Zahlungswege pro Lieferant
• Zahlungskonditionen, zweistufige Skontodefinitionen
• Kontenlimite pro Lieferant

Kreditorenbelege
• Lieferantenrechnungen, Daueraufträge, Gutschriften und Vorauszahlungen
• Lieferantenbelege aus Einkauf (Wareneingang)
• Belege in Fremdwährungen
• Manuelle Belegerfassung
• Automatische Belegerfassung mit Lesegerät (OCR-Belegleser)
• ESR, ESR+ (orange/rot)
• IBAN, Swift (Internationaler Zahlungsverkehr)
• Beliebige Splittung von Kreditorenbelegen auf Konten, Kostenstellen
• Periodengerechte Verbuchung in die Finanzbuchhaltung

Zahlungen
• Komfortable Zahlungsvorschläge mit Berücksichtigung Zahlungsziele, Skonto
• Teilzahlungen, Zahlungssplittung
• Abzüge, Abzugssplittung auf verschiedene Konten
• Verrechnung von Gutschriften/Vorauszahlungen
• Zahlungskonto-Saldoüberwachung
• Verrechnen von Kreditorenbelegen mit Debitorenbelegen
• Vergütungsauftrag, Zahlungsavis Lieferant
• Barauszahlungen, Checkdruck
• Elektronischer Zahlungsverkeh
• Elektronischer Zahlungsauftrag (EZAG, PostFinance)
• Datenträgeraustausch (DTA, Banken), kondensierte DTA
• Lastschriftverfahren (LSV)
• Direkter Zugang zur Buchungsplattform eFinance von Post-Finance

Listen und Auswertungen
• Lieferantenkonto, einzel oder als Selektion
• OP-Listen (historisch oder per Stichtag) frei gestaltbar
• Definierbare Altersgliederung der OP-Listen
• Kondensierte OP-Listen
• Bewertete OP-Listen in Fremdwährungen
• Kreditorenlisten
• Belegjournale
• Zahlungsjournale, Vorauszahlungsjournale
• Fälligkeitsjournale
• Daueraufträge
• Kreditorensaldenlisten
• Kreditorenstatistiken, Kreditorenumsatzlisten

Besonderes
• Umfassender OP-Abgleich mit der Finanzbuchhaltung
• Integration in Projektverwaltung, Splittung Lieferantenbelege über Projekte
• Lieferantenbelege als XML-Datei einlesbar (Einbindung Lieferkette)

Info-Point zum Kreditor (MIS)
• Bemerkungen / Notizen zu jedem Kreditor
• Bankenzuordnung
• Umsatzübersicht
• Umfassende Belegeinsicht (Drilldown-Belegdetail)
• Umfassende Zahlungseinsicht (Drilldown Zahlungsdetail)
• Lieferanten-Stammblatt mit Monatsumsätzen (frei gestaltbar)

Berechnung Kosten Modul Kreditoren zum Kaufen oder Mieten

Die Kosten lassen sich anhand der Anzahl Module und Arbeitsplätze (Userlizenzen) berechnen. Über unser Kontaktformulare können Sie eine detaillierte Offerte anfordern. Teilen Sie uns vorab Ihre gewünschten Module sowie die Anzahl User-Lizenzen mit. Ebenfalls müssten wir wissen, ob Sie die Offerte für die Miet- oder Kaufvariante wünschen. Hier ein Beispiel der Preisberechnung. Ab einer Anzahl User, werden die Kosten pro Arbeitsplatz und Anzahl Module günstiger:

europa3000 Kreditoren-Programm kaufen
1.-2. User und 1 Modul (z.B. nur Fibu): CHF 900.00
1.-2. User und 3 Module (z.B. Fibu, Debi und Kredi): CHF 1’400.00
3.-4. User und 3 Module (z.B. Fibu, Debi und Kredi): CHF 855.00

europa3000 Kreditoren-Software mieten
1.-2. User und 1 Modul (z.B. nur Lohn): CHF 80.00/Mt.
1.-2. User und 2 Module (z.B. Lohn und Fibu): CHF 90.00/Mt.
3.-4. User und 3 Module (z.B. Lohn, Adressverwaltung und Fibu): CHF 91.00/Mt.

Link zur europa 3000 Anbieterseite auf Buchhaltungsprogramme.ch

Link zur europa3000 Webseite

Link Fibu zum Mieten

Link Fibu zum Kaufen

Zusätzliche Informationen

Betriebssystem

Nutzungsart

,

Produktetyp

Anfrage zu diesem Produkt

einfach und schnell
Teile dieses Produkt:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Wonach suchen Sie:

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie stets auf dem neusten Stand was Aktuelles aus der Finanzsoftware-Welt angeht. Wir informieren über Neuheiten, Sonderangebote oder den besten Partner in Ihrer Gegend.